Hauptmann füllt Info-Zettel ausHauptmann mit Notfalldose
(030) 31 98 90 24
Link verschicken   Drucken
 

Notfallnummern

17. 03. 2020

Moabit hilft e.V.:

Quarantäne bedeutet für Manche, Einige, vielleicht sogar Viele, eine nur schwer oder nicht zu ertragende Situation.
Aus unterschiedlichsten Gründen.

Vielleicht kann eine dieser Nummern helfen. Wählt sie, denn ihr seid nicht alleine!

 

  • Kinder- und Jugend-Kummertelefon: 116 111 oder 0800 111 0 333
  • Eltern-Kummertelefon Eltern: 0800 111 0 550
  • Telefonseelsorge: 0800 111 0-111 oder -222
  • Hilfeportal sexualisierter Missbrauch: 0800 22 55 530
  • Berliner Krisendienst: 030 390 63 00
  • Gewalt gegen Frauen: 08000 116 016 oder 030 611 03 00
  • Muslimische Seelsorge: 030 44 35 09 821
  • Suchthilfe: 01805 313031
  • Hilfetelefon Rituelle Gewalt: 0800 30 50 750
  • Hotline-Kinderschutz Tel.: 030 610066
  • Kindernotdienst: 0 - 13 Jahre Tel.: 030 610061
  • Jugendnotdienst: 14 - 18 Jahre Tel.: 030 610062
  • Mädchennotdienst: 12 - 21 Jahre Tel.: 030 610063
  • Bereitschaftsdienst f. ärztl. Hilfe: 116 117
  • Zahnärztlicher Notfalldienst: 030 89004333
  • Weißer Ring: 116 006
  • Anonyme Alkoholiker: 08731 32573 12
  • Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen: 0800 0116 016
  • Sucht & Drogen Hotline: 01805 313 031
  • Seniorentelefon: 0800 47 08 090
  • Hilfetelefon Schwangere in Not: 0800 40 40 020

 

  • Polizei: 110
  • Feuerwehr und Notfall-Rettungsdienst: 112


 

 

Foto: Moabit hilft e.V.

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

06. 07. 2020 - 14:00 Uhr
 
07. 07. 2020 - 09:30 Uhr
 
08. 07. 2020 - 10:00 Uhr
 

Kontakt aufnehmen

Bitte füllen Sie dieses Feld nicht aus.
 
 
 
 
 

 


Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.

Galerie