BannerbildBannerbildHauptmann füllt Info-Zettel aus
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Willkommen beim Netzwerk "Leben im Kiez"

Über uns

 

Das Netzwerk “Leben im Kiez” (LiK) existiert seit 2007 im Bezirk Treptow-Köpenick. Gegründet wurde das LiK aus der Initiative der Seniorenvertretung des Stadtbezirks, um das selbstbestimmte Älterwerden in den verschiedenen Kiezen zu unterstützen. Hierzu haben sich viele verschiedene Akteure aus dem Bezirk zusammengeschlossen.

 

 

Was wir wollen


Die Netzwerkpartner*innen setzen sich in ihren Kiezen und auch öffentlich gemeinsam ein:

  • für ein gutes Miteinander aller Generationen
  • für die Erhaltung von Lebensqualität im Alter
  • für gute Bedingungen zur Selbstorganisation und Selbsthilfe
  • für gute wohnortnahe Versorgungs- und Unterstützungsstrukturen
  • für die Verbesserung eigener Angebote
  • für eine gute Weitergabe von Informationen

 

Die Aktivitäten des Netzwerkes orientieren sich an Potenzialen der Netzwerkpartner*innen und Ehrenamtlichen sowie den Bedarfen in den fünf Prognoseräumen des Bezirkes Treptow-Köpenick. Wir unterstützen Menschen, die in Treptow-Köpenick selbstbestimmt alt werden wollen bzw. bereits Hilfe benötigen.

 


 

Auf einen Blick!

Vorschaubild der Meldung: Story Teller - Ein kulinarischer Briefaustausch

21. 01. 2021: Story Teller ist gestartet und die ersten Briefe wurden schon ausgetauscht. [mehr]

 

14. 01. 2021: Der neue Podcast "vertikal horizontal. Glaubens- und Wissensfragen" von NDRinfo diskutiert facettenreich die Frage: Was ist uns gute Pflege wert? [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Berliner Ehrennadel für besonderes soziales Engagement an Randolf Brückner verliehen

23. 12. 2020: Randolf Brückner unterstützt seit vielen Jahren als freiwilliger Helfer verschiedene Projekte und Einrichtungen in Treptow-Köpenick. [mehr]

 

21. 12. 2020: Bezirksamt Treptow-Köpenick Pressemitteilung vom 18.12.2020 [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Story Teller - Ein kulinarischer Briefaustausch

16. 12. 2020: Die Tage werden dunkler und kälter, dann noch physische Distanz. Um im Gespräch zu bleiben, laden wir dich ein, mit einer anderen Person Briefe zu schreiben. [mehr]

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

06. 03. 2021 - 10:30 Uhr
 
08. 03. 2021 - 14:00 Uhr
 
09. 03. 2021 - 09:30 Uhr
 

Kontakt aufnehmen

 
 
 
 
 
 
 
 
Datenschutz*
 
 


Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.

Galerie