BannerbildBannerbildDemenz in meinem Kiez - was heißt das eigentlich?Hauptmann füllt Info-Zettel ausBannerbild
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Künstliche Intelligenz im Kiezklub!

24. 11. 2023

KI in aller Munde - doch was ist das eigentlich?

Und wie kann mir das den Alltag erleichtern?

 

 

 

Am 06.11.2023 lud das Netzwerk "Leben im Kiez" genau zu diesen Fragen interessierte Senioren und Seniorinnen ein, hautnah Künstliche Intelligenz (kurz KI) und technische Alltagshilfen kennen zu lernen. Im Kiezklub Johannisthal stellten ein Kollege aus dem Pflegestützpunkt Treptow-Köpenick Spreestraße, sowie eine Kollegin vom VDK (Hilfsmittelberatung) Alltagshilfsmittel und KI Systeme bei einem Kiezfrühstück vor.

 

Fensterroboter, Saugroboter- und Wischroboter, ein Blutdruckmessgerät, eine Roboterkatze, und auch der Chipolo als Smarter Tracker (Suchgerät für z.B. Brille, Appgesteuert) wurden praktisch vorgestellt und durften ausprobiert werden.

 

In diesem Rahmen konnten Teilnehmer und Teilnehmerinnen Fragen und Bedenken loswerden, doch zugleich auch ein Gefühl dafür bekommen, was Ihnen im Alltag vielleicht eine echte Hilfe darstellen kann.

 

Sie finden, das klingt spannend? Im jahr 2024 soll es weitere solche Veranstaltungen geben. Alle Termine finden Sie zeitnah auf unserer Homepage! 

 

Wir sind einer von vielen Lernorten für Künstliche Intelligenz in Deutschland.

Die Lernorte werden über das Projekt „KI für ein gutes Altern“ der BAGSO – Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gefördert. 

 

 Logo KI Lernort Bagso 

 

 

Bild zur Meldung: Künstliche Intelligenz im Kiezklub!

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden

Kontakt aufnehmen

 
 
 
 
Telefon  
 
 
 
Datenschutz* 
 

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.


Galerie